logo
 

Kreta-Garden

Gerald Amon

Betriebsgebiet 7

3153 Rotheau

Verkauf und Beratung:Tel.: +43 (0)699 / 10 53 75 00

Mail: gerald-amon@a1.net

 

 

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 16 - 19 Uhr

Freitag: 13 - 19 Uhr

Samstag: 13 - 18 Uhr

 

 

 

Versandmethode und -gebühren:

Die Auswahl der Versandmethode obliegt Kreta-Garden. Selbstabholung ist möglich.

Versandpauschale für Lieferungen innerhalb Österreich:

Gutscheine: kostenloser Versand
bis 5 kg: € 5,-
von 6 bis 15 kg: € 15,-
15 bis 30 kg: € 23,-
30 bis 100 kg: € 60,-
über 100 kg: € 120,-

Versandpauschale für Lieferungen außerhalb Österreich (innerhalb EU):

Gutscheine: kostenloser Versand
bis 5 kg: € 5,-
bis 15 kg: € 20,-
15 bis 30 kg: € 40,-
30 bis 100 kg: € 150,-
über 100 kg: € 200,-

Bezahlmethoden:

für Kunden innerhalb Österreich:

  • Nachnahme (Gebühr € 5,-)
  • auf Rechnung


für Kunden außerhalb Österreich:

  • Nachnahme (Gebühr € 5,-)

 

 

 

 

Gewürzmischungen

Gewürzmischungen für die mediterrane Küche aus Kreta

Die "Kretische Diät"

Kreta ist nicht nur berühmt für seine schönen Strände, den blauen Himmel die Altertümer und den atemberaubenden Landschaften. Kreta ist auch seit Jahrhunderten für die Ernährungsgewohnheiten der Bevölkerung bekannt. Mediterrane Ernährung ist wahrscheinlich die am weitesten verbreitete und gesündeste Ernährung heutzutage. Ein Lebensstil, der Langlebigkeit und gute Gesundheit bietet. Nach internationalen Studien ist die „Kreta-Diät“ das typische Beispiel der mediterranen Ernährung.  

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die „Kreta-Diät“ eine der am besten ausgewogenen Ernährung weltweit ist. Sie besteht hauptsächlich aus Produkten, welche vor Ort produziert werden. 

Die Insel Kreta bietet eine breite Palette von Rohstoffen dank seiner idealen Klima- und Bodenbedingungen. Die Kreter haben diese Zutaten in köstliche und gesunde Gerichte nach traditionellen Rezepten, die teilweise älter als 3000 Jahre sind, gepackt. Das Geheimnis der guten Gesundheit und Langlebigkeit für die Kreter ist, fast ausschließlich die auf der Insel produzierten Produkte zu verwenden: Obst, Gemüse, Kräuter, Hülsenfrüchte, Käse und Brot – begleitet bei den Mahlzeiten von gutem kretischen Wein.

Eine vergleichende Studie zwischen sieben Ländern, die 1960 von Dr. Ancel Keys von der Harvard University begonnen wurde, untersuchte unter medizinischer Beobachtung eine Gruppe von 12.000 Menschen (davon 700 Kreter). Die Studie bewies, dass die Kreter die niedrigste Rate der Todesfälle durch Herzinfarkt und verschiedene Krebsarten hatten. Diese Studie zeigte auch, dass die Bevölkerung von Kreta am längsten lebte.   

Im Jahr 1991 - 31 Jahre nach dem Start der sieben Länder-Studie – waren etwa 50% der Kreter noch am Leben im Gegensatz zu den Teilnehmern der anderen sechs Länder, in denen es keinen Überlebenden gab.

Die Tatsache, dass Olivenöl das einzige Fett ist, welches auf Kreta verbraucht wird, ist eine der grundlegenden Eigenschaften, welche die „Kreta-Diät“ so erfolgreich macht.

Kontakt

Gerald Amon

Betriebsgebiet 7

3153 Rotheau

+43 (0)699 / 10537500

gerald-amon@a1.net

www.kreta-garden.at